Implantologie

Langjährige Erfahrung, neueste Technik, hochwertigste Materialien und persönliche Beratung.

Mit der Implantologie erlebte die Zahnmedizin die rasanteste Entwicklung in den letzten 100 Jahren ihrer Geschichte und gehört mittlerweile zum täglichen Behandlungsrepertoire einer modernen Zahnarztpraxis. Es gibt praktisch keine Situation, die nicht mittels Implantaten gelöst werden könnte. Angefangen vom Einzelzahnimplantat bis hin zu komplexen Sanierungen bei multiplem Zahn- und Knochenverlust. Wissenschaftliche Untersuchungen bescheinigen implantatgetragenem Zahnersatz mittlerweile eine längere Haltbarkeit, als den klassischen, bekannten Versorgungsmöglichkeiten. Der Komfort von implantatgetragenen Zähnen ist sehr hoch, da sie in Form und Funktion den natürlichen Zähnen annähernd identisch sind. Neue implantologische Konzepte wie „feste Zähne von der ersten Minute an“ erhöhen sofort die Lebensqualität und geben dem Patienten ein positives Selbstwertgefühl.

Es gibt entscheidende Vorteile die für eine implantologische Versorgung sprechen:

  • Erhalt der gesunden Zähne und Zahnhartsubstanz! Beim konventionellen Zahnersatz müssen die Nachbarzähne beschliffen werden. Bei einer Implantatversorgung bleibt die natürliche Zahnsubstanz erhalten.
  • Erhalt des Kieferknochens: Implantate übertragen Kaukräfte auf die Kieferknochen. Dies trägt zum Erhalt des Knochens bei und verhindert weiteren Knochenabbau.
  • Hohe Ästhetik -durch den Erhalt des Knochens bleibt auch das Zahnfleisch eher vor Ort.
  • Mehr Stabilität und Selbstsicherheit – Fest zubeißen, unbeschwert lachen und sprechen ist heutzutage möglich. Implantate sorgen für eine sichere und feste Verankerung im Mund.
  • Gute Langzeitprognose – viele wissenschaftlichen Studien belegen eine hohe Erfolgsrate von über 96% über 10 Jahre

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!

3D-Diagnostik

Sichere Diagnosen für Ihre Gesundheit

Ideales Abbildungsvolumen, einfache Positionierung, hohe Bildqualität: Das neue VistaVox S stellt einen Meilenstein im Bereich des 3D-Röntgens dar. Durch seine einzigartige Technologie bilden seine 3D-Aufnahmen genau das ab, was wir für sichere Diagnosen, fundierte Therapieentscheidungen brauchen.  Zusätzlich ermöglicht die S-Pan-Technologie gestochen scharfe OPG-Aufnahmen in bester Qualität. Dank eines hochauflösenden CsI-Sensors mit 49,5 μm Pixelgröße profitieren wir von einer hervorragenden Bildqualität – in 3D ebenso wie in 2D.

Gerade bei Implantatplanungen kann so genau festgestellt werden ob genügend eigener Knochen für die Implantation vorhanden ist oder ob eventuell ein Knochenaufbau notwendig wird. Die Implantate können unter Verwendung eines Planungsprogrammes am Computer, in der dreidimensionalen Aufnahme, probeimplantiert werden.

Intraorale Kamera

Mit unserer intraoralen Kamera zeigen wir Ihnen Ihre Zähne so wie wir sie sehen können.

 

Die Vorteile für Sie als Patient:

  • Cam-Wechselkopf für intraorale Aufnahmen mit bester Bildqualität auch im Videomodus
  • Proxi-Wechselkopf zur Diagnoseunterstützung bei Approximalkaries – dank Infrarottechnologie ohne Strahlenbelastung
  • Softwareauswertung zur Detektion von Kariesläsionen und Plaquedarstellung mit Hilfe des Fluoreszenz-Verfahrens
  • Schnelleres und nachvollziehbares Therapieverständnis erzeugen
  • Patientenkommunikation, Kariesdiagnostik und Dokumentation auf höchstem Niveau
  • Sie können ein Farblaser gedrucktes Vorher-/Nachher-Foto mitnehmen

Unser Hauptziel ist Aufklärung und Dokumentation. Aufklärung schafft Wissen, Wissen schafft Verständnis und Vertrauen, und Vertrauen ist die wichtigste Basis für die Beziehung zu Ihnen, unseren Patienten.

Wir können Ihnen nun bisher für Sie nicht sichtbare Problemstellen zeigen und so unseren Therapievorschlag wesentlich besser mit Ihnen diskutieren, da wir beide das gleiche gesehen haben. Leider sehen auch wir häufig das Problem erst in der Behandlung, da vieles dem Augenschein und auch dem Röntgenbild anfänglich ganz oder teilweise verborgen bleibt. So kann man eine Karies in vielen Fällen erst richtig einschätzen, wenn der Zahn davor oder dahinter aufgebohrt ist und man direkt auf die kariöse Fläche schauen kann und genau das können wir Ihnen jetzt zeigen.

Vertrauen ist gut, aber Kontrolle ist besser!

Professionelle Zahnaufhellung

Philips ZOOM! hat ein schonendes Verfahren für die professionelle Zahnaufhellung

Nutzen Sie die professionelle Variante – Bleaching beim Zahnarzt

Unsere Zahnfarbe ist genetisch festgelegt und wird durch die Stärke des Schmelz- und Dentinmantels des Zahnbeins bestimmt.

Dazu kommen noch Zahnverfärbungen mit ihren  verschiedenen Ursachen. Zu den häufigsten gehören der Genuss zahnverfärbender Substanzen in Nahrungsmitteln wie Kaffee, Tee, Rotwein, Cola oder stark färbende Pflanzenextrakte, aber auch Tabak. Auch der Alterungsprozess der Zähne führt zu einer dunkleren Färbung der Zahnhartsubstanz, ebenso wie bestimmte Arzneimittel die Zähne verfärben können. Sind Sie allerdings mit Ihrer Zahnfarbe nicht zufrieden, kommen wir ins Spiel.

Bleaching beim Zahnarzt oder zuhause?

Wir verwenden für eine schonende Aufhellung Ihrer dunkler gewordenen Zähne Philips ZOOM lichtaktivierte Zahnaufhellung. Bei dieser Form der lichtaktivierten Zahnaufhellung wird die Wirkung des Aufhellungsgels durch eine speziell hier­für entwickelte Lampe verstärkt. Durch diese zusätzliche Lichtaktivierung werden die Verfärbungen deutlich intensiver und schneller entfernt. Dieses System ist auch für empfindliche Zähne geeignet.

Wir beraten Sie gerne.

Photodynamische Therapie

Die antimikrobielle photodynamische Therapie in der Parodontologie

Hierbei spricht man von sanftem Laserlicht gegen Parodontitis (Erkrankung des Zahnhalteapparates) und Periimplantitis (Erkrankung des Gewebes um Implantate). Mit Farbstoff und Laserlicht zeichnet sich diese Therapie durch eine schmerzfreie und schnelle Anwendung aus. Sie ist eine rein lokale Therapie zur Zerstörung der entzündungsverursachenden Bakterien sowie Pilze und zeigt vor allem keine negativen Nebenwirkungen. Sie ersetzt in vielen Fällen eine Antibiotikatherapie. Ist aber in sehr schweren Fällen in Kombination mit Antibiotika besonders wirkungsvoll.

Drei Stufen zum Gleichgewicht:

  • Die betroffenen infizierten Stellen werden nach einer vorherigen Reinigung mit einer blauen Farbstofflösung überzogen.
  • Die Farbstofflösung wird durch eine anschließende Belichtung mit einem sanften Laser aktiviert.
  • Durch die Kombination aus lichtaktiver Farbstofflösung und Laserlicht entsteht hoch reaktiver Sauerstoff – dieser führt zur Zerstörung der Bakterien und Pilze
  • So sterben krankmachende Bakterien ab! Ihrem Körper gelingt es in Folge, wieder ein natürliches und gesundes Gleichgewicht herzustellen. Dabei belegen Studien, dass das Laserlicht zusätzlich schmerzlindernd und wundheilungsfördernd wirkt.

Die Therapie ist weitgehend schmerzfrei, Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Durch den blauen Farbstoff werden Zähne und Weichgewebe vorübergehend blau gefärbt; diese Färbung verschwindet nach wenigen Stunden. Das natürliche Gleichgewicht der Bakterien im Mund wird dadurch wiederhergestellt.
Ein dauerhafter Behandlungserfolg kann durch richtig angeleitete Mundhygiene und regelmäßige Durchführung der Photodynamischen Therapie (ca. alle 6 Monate) in Kombination mit der Professionellen Zahnreinigung erreicht werden.
Diese photodynamische Therapie eignet sich nicht nur für natürliche Zähne, auch Entzündungen um Implantate (Periimplantitis) können mit dieser Therapie hervorragend bekämpft werden.

Lupenbrillen

Den Durchblick behalten!

Lupenbrille

Mit bloßem Auge sind feine Strukturen von Zähnen und Zahnfleisch oft nicht ausreichend zu erkennen und können daher nicht bzw. nicht mit der erforderlichen Sorgfalt behandelt werden.

Standardmäßig kommt daher in unserer Praxis bei vielen Therapien eine Lupenbrille mit mehrfacher Vergrößerung zum Einsatz.

Die Vorteile der Lupenbrille:

  • Mit diesem Hilfsmittel haben wir eine bessere Sicht. Die Lupenbrille verhindert in vielen Fällen, dass krankhafte Befunde übersehen werden – man kann nur das behandeln, was man sieht.
  • Wir erkennen feine Details genauer und können sorgfältiger und gewebeschonender (minimalinvasiver) vorgehen. Sie profitieren davon durch weniger Begleiterscheinungen und einer oftmals schnelleren Heilung.
  • Die Passgenauigkeit von Füllungen oder Zahnersatz kann wesentlich exakter überprüft werden.

Somit trägt die Lupenbrille zu einer höheren Behandlungsqualität bei.

Hier können Sie Ihren Termin vereinbaren

Termin